Bestattungsvorsorge

Heutzutage ist man für viele Themen offener als noch vor Jahren. So ist auch der Tod kein Tabu-Thema mehr. Immer mehr Menschen fragen uns, ob man schon zu Lebzeiten seine Bestattung festlegen kann – man kann!

Dies ist möglich und hilft auch den Hinterbliebenen, die oft im ersten Moment in einer Art Schockzustand sind. Dadurch sind sie unsicher und überfordert, weil sie sich nicht sicher sind, ob der Verstorbene mit ihrer Entscheidung einverstanden wäre.

So geht man bei der Bestattungsvorsorge sicher, dass die eigene Bestattung so gestaltet wird, wie man es sich wünscht und nimmt den Zurückgebliebenen eine große Last ab.

Auch in dem Fall, dass man keine Familie mehr hat, geht man sicher, dass beim Tode alles so geregelt wird, wie man es sich vorstellt. Ein Beratungsgespräch ist nach Terminabsprache möglich und für Sie kostenlos.

  • Bestattungsinstitut
  • Wolfgang Weidemann
  • Möllner Landstraße 52
  • 21509 Glinde b. Hamburg
  • Tag- und Nachtruf (0 40) 7 10 61 93
  • info(at)weidemann-bestattung.de